Vemas.Ereignis

Service/Support Steuerung für Ihre Hotline.

tl_files/vemas/img/slider-thumbnails/0018_Ereignis1.jpg

tl_files/vemas/img/slider-thumbnails/0017_Ereignis2.jpg

tl_files/vemas/img/slider-thumbnails/0016_Ereignis3.jpg

Details

Das in Vemas.NET integrierte Modul Vemas.Ereignis ermöglicht Ihnen, alle anfallenden Kundenanfragen/Fehlermeldungen zu erfassen, zu bearbeiten und zu steuern.

Das kaum planbare Tagesgeschäft wird mit der Verbindung zum Modul Vemas.Projekt mit Ihrer Projekt- und Produktplanung verbunden und steigert enorm die Kundenzufriedenheit und Ihre interne Entwicklungsplanung. Die Darstellung Ihrer Service-Level-Agreements (SLA´s) aus dem Modul Vemas.Vertrag ermöglicht Ihnen zudem, vereinbarte Reaktionszeiten an die Hotlinefälle zu übergeben.

Frei einstellbare Eskalationsroutinen (Vor/Nach Überschreitung der Reaktionszeit) informieren via Vemas.Infoserver z.B. den internen Service-Verantwortlichen des Kunden, den Vorgesetzten und den Mitarbeiter).

Angefallene Arbeitszeiten zur Lösung der Anfrage/des Problems werden abhängig von der Eigenschaft des Ereignisses in einer Gesamtübersicht ausgewiesen und in Abhängigkeit zum Projekt, im Leistungsnachweis und im Controlling berücksichtigt.

Funktionen

Ihre CRM-Funktionen mit dem Modul Vemas.Ereignis:

  • Intuitive Erfassung und Verwaltung von Hotline-Fällen für Wünsche, Fehlermeldungen und Fragen Ihrer Kunden
  • Prüfung auf bestehenden Service-Vertrag bei der Bearbeitung von Ereignissen
  • Zugriff auf Knowledgebase/FAQ-Datenbank vom Servicefall aus
  • Automatisches Eskalationsmanagement für offene/nicht bearbeitete Supportfälle
  • Direkte Zeiterfassungsmöglichkeit aus dem Servicefall heraus
  • Zahlen auf Knopfdruck für z.B. den Aufwand an Stunden pro Kunde und Monat, Hotlineaufkommen nach Installation einer neuen Version beim Kunden etc.
  • Integrierte grafische/tabellarische Übersichten zur Auswertung