EU-DSGVO

Mit Vemas.NET sind Sie auf der sicheren Seite

Anforderungen

Löschfristen
Gemäß EU-DSGVO und BDSG müssen sogenannte Löschfristen/Routinen in einer Software vorhanden sein, um das Recht auf  "Vergessen werden" umsetzen zu können.

Auskunftssystem
Ihre Kunden-, Interessen und Lieferanten-Ansprechpartern haben das Recht, Informationen zu erhalten, welche persönlichen Daten von ihnen gespeichert worden sind.
Diese müssen auf Verlangen an den Ansprechpartner übermittelt werden. Zudem müssen Sie nachweisen können, dass Datensätze auf Wunsch geändert/gelöscht worden sind.

Umsetzung in Vemas.NET

Löschfristen
Mit Vemas.NET erhalten Sie frei konfigurierbare Workflows, mit denen Sie Ihre Bestandsdaten lt. Löschfrist hinterlegen können und diese automatisch als Löschvorschlag erhalten.

Auskunftssystem / Datenschutz
Ihre Daten sind sicher abgelegt und mit detaillierten Zugriffs-
berechtigungen geschützt. Egal, ob es sich um Abwesenheiten (Krankheit, Urlaub, Gleitzeit o-ä.) Ihrer Mitarbeiter handelt, oder um personalrelevante Informationen - diese stehen nur berechtigten Mitarbeitern zur Verfügung.

Zugriffsschutz
Der Zugriff auf Vemas.NET ist sicher mittels SSL-Verschlüsselung und Passwort-Verschlüsselung im modernen Verfahren SHA-512 hinterlegt. Somit erhalten nur berechtigte Personen Zugriff auf Vemas.NET

kontaktformular